2. und 3. Mai: Tag der Offenen Ateliers

image0022. und 3. Mai: Am Wochenende öffnen von 11 bis 18 Uhr Künstlerinnen und Künstler aus Potsdam (3. Mai) und aus ganz Brandenburg (2. und 3. Mai) ihre Türen und Tore für Interessierte und Neugierige. Auch Künstlerinnen und Künstler aus dem WunderScholl sind mit dabei, z.B. Doreen Stenzel und Rapunzel Bräutigam aus Potsdam, Forchner und Laub Schleusenkeramik aus Eberswalde und Svetlana Tiukkel aus Jacobsdorf

Detailinformationen erhaltet ihr zu Potsdam unter www.potsdam.de/tagderoffenenateliers und zu Brandenburg unter http://www.kulturland-brandenburg.de/offene-ateliers.

Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>